+49 (0)30 306 90010

merlekerpartner -
rechtsanwälte notare

Hardenbergstraße 10
10623 Berlin-Charlottenburg

Über dieses Symbol gelangen Sie von jeder Seite aus auf das Hauptmenü und können sich so bequem durch die mobile Website navigieren.

Neue Beschäftigungschancen für Facharbeiter aus Nicht-EU-Ländern

Facharbeiter aus Nicht-EU-Ländern können jetzt unter erleichterten Voraussetzungen in Deutschland arbeiten. Die Bundesregierung hat die Beschäftigungsverordnung mit Wirkung zum 1. Juli 2013 geändert.

 

Akademiker, die nicht aus der EU kommen, können bereits seit August 2012 die Blaue Karte der EU beantragen. Für Facharbeiter gilt nunmehr folgendes: Wer in Deutschland arbeiten möchte, muss prüfen lassen, ob der Ausbildungsabschluss gleichwertig mit einer deutschen Berufsausbildung ist, wobei dieses Verfahren vom Heimatland aus betrieben werden kann. Zudem muss ein entsprechender Bedarf am Arbeitsmarkt bestehen, den die Bundesagentur für Arbeit ermittelt.

 

Bei Fragen hierzu steht Ihnen gerne Herr RA Günzel zur Verfügung

 

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Webseite www.make-it-in-germany.com