+49 (0)30 306 90010

merlekerpartner -
rechtsanwälte notare

Hardenbergstraße 10
10623 Berlin-Charlottenburg

Über dieses Symbol gelangen Sie von jeder Seite aus auf das Hauptmenü und können sich so bequem durch die mobile Website navigieren.

Für mehr Nachhaltigkeit: Wagner Holding neuer Partner von Ökofrost

Die Wagner Holding GmbH beteiligt sich mit 49 Prozent an der Ökofrost GmbH. Florian Gerull hält als geschäftsführender Gesellschafter von Ökofrost nun mit 51 Prozent die Mehrheit. Der bisherige Mitgesellschafter Boris Czizikowski hat das Unternehmen verlassen. Mit der Beteiligung stellt sich der Spezialgroßhändler für Bio-Tiefkühlkost den zukünftigen Herausforderungen der Bio-Branche. „Die Beteiligung ist ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung unserer Vision: Mitgestalter einer neuen Wirtschaftsethik zu sein, die die Sinnhaftigkeit für Mensch, Umwelt und Gesellschaft in den Vordergrund stellt. Wir können durch die Unterstützung der Wagner-Holding unsere Ziele viel wirksamer umsetzen“, erklärt Ökofrost Inhaber Florian Gerull die Vorteile der neuen Partnerschaft.

Durch die Beteiligung der Wagner Holding stellt sich Ökofrost den zukünftigen Herausforderungen des wachsenden Bio-Markts. Gottfried Hares von der Wagner Holding betont: „Die Basis unserer Partnerschaft ist eine gemeinsame Werteorientierung. Unsere Ziele sind es, gemeinsam nachhaltig zu wirtschaften und in eine erfolgreiche Zukunft zu blicken.“ Mit der Beteiligung wird eine langjährige, partnerschaftliche Beziehung zwischen den Unternehmerfamilien Wagner/Hares und Florian Gerull in eine neue Zusammenarbeit überführt. Ökofrost ist nach eigenen Angaben der einzige deutschland- und europaweit liefernde Spezialgroßhändler für Bio-Tiefkühlkost. Mit seinen Eigenmarken „Biopolar“ und „BioCool“ will das Unternehmen seinen ethischen und qualitativen Qualitätsanspruch auch in der Produktentwicklung fortsetzen.

 

Die Wagner Holding ist nicht zu verwechseln mit der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH. Die Holding ist vielmehr eine eigenständige GmbH mit Sitz im saarländischen Nonnweiler. Gesellschafter sind die Unternehmerfamilien Wagner und Hares, die nach dem Verkauf ihrer Anteile an der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH an die Nestlé AG im Jahr 2012  partnerschaftliche Managementberatung und Investitionsbeteiligung für mittelständische Unternehmen, unter anderem in der Lebensmittelbranche, zur Verfügung stellen. Dabei konzentrieren sich die Geschäftsführer, die Geschwister Günter Wagner und Anette Hares, geb. Wagner sowie ihr Ehemann Gottfried Hares, auf ethisch und sozial verträgliche und ökologische Projekte.

Das Notariat merleker mielke wurde bei der Kapitalerhöhung hinzugezogen.